Wo soll ich in München meinen Junggesellenabschied feiern?


Wo soll ich in München meinen Junggesellenabschied feiern?

Zu einem gelungenen Junggesellenabschied gehört ganz klar ein Besuch im Strip Club in München dazu. Am besten dort, wo ihr als Gruppe viel Platz habt und die meisten Stripperinnen sich um die Gäste kümmern. Das im Jahr 2016 komplett renovierte Queens Tabledance & Nightclub München ist mit 500qm der größte und schönste Stripclub der Stadt und spezialisiert auf zukünftige Ehemänner. Unsere Girls freuen sich, wenn sie den Bräutigam auf die Bühne holen können und ihm noch mal die Show seines Lebens liefern dürfen.

Erfahrungsgemäß gefällt es den Junggesellenabschied Gruppen bei uns so gut, dass sie meist gleich die ganze Nacht bleiben. Kein Wunder, reiht sich bei uns doch eine Striptease Dance Performance an die nächste. Mehr als 30 Stripperinnen heizen euch bei uns jeden Abend ein! Und auch neben der Bühne sorgen unsere Stripperinnen für Unterhaltung. Bei uns bleibt niemand lange allein. Unsere Tänzerinnen wissen wie man Party macht!

Wir haben sogar extra für euch ein vorteilhaftes Junggesellenabschied Paket für dich und 15 deiner Freunde zusammengestellt. Ihr zahlt keinen Eintritt und müsst nicht an der Kasse anstehen. Für euch geht es gleich mitten ins Geschehen. Ihr werdet persönlich von unserem Barpersonal in Empfang genommen und den Abend über betreut. Damit die Party auch in Schwung kommt warten 2 Liter Spirituosen nach Wahl mit 20 Softdrinks auf euch. Wir haben euch exklusiv eine unserer 9 VIP Lounges reserviert.

Wir statten euch mit 100 Queens-Dollars für das echte Stripclub Erlebnis aus. Die steckt ihr den Stripperinnen zu und macht damit schnell Freunde. Ihr habt die Wahl zwischen einer Live Bühnen Show mit dem Bräutigam und unseren Stripperinnen oder 2 Private Dances. Wie ihr euch auch entscheidet – diese Nacht in Münchnes bestem Tabledance werdet ihr nicht so schnell vergessen!

Hier geht es direkt zum Junggesellen Paket https://queenstabledance.de/specials/