//Das 1×1 der Benimmregeln in Stripclubs

Das 1×1 der Benimmregeln in Stripclubs

Ja, auch in einem Striplokal gibt es Regeln.

Hält man sich daran, kann Mann allerdings den schönsten und vor allem heißesten Abend seines Lebens genießen. Denn unsere insgesamt 30 Tänzerinnen sehen nicht nur verdammt gut aus und überzeugen mit einem erotischen Hüftschwung beim Lap Dance. Im Striplokal München dürfen die Ladies nicht nur mit den Augen vernascht werden, sondern Mann darf auch auf Tuchfühlung gehen.
Dafür sind die Private Separees die beste Wahl. Denn dort können Sie in ausgelassener Champagnerlaune einer der Stripperinnen näher kommen. Und das Wichtigste: In vollen Zügen GENIESSEN.

Berühren und verführen erlaubt

Entscheiden Sie sich für den Besuch in einem Striplokal München, dann bietet euch das Queens am Münchner Hauptbahnhof verschiedene Möglichkeiten, einen geradezu perfekten Abend zu verbringen.
Als Start-up gönnt ihr euch zusammen mit Freunden, Kollegen oder auch einfach alleine einen leckeren Drink an der Bar. Dort kommt ihr schnell mit den kontaktfreudigen Mädels ins Gespräch, lernt euch besser kennen und könnt so die tolle Atmosphäre, die voll mit Lust und Erotik aufgeladen ist, in vollen Zügen genießen.
Das Herzstück des Striplokals in München ist die Bühne mit ihren heißen Shows und Showeinlagen. Macht es euch am besten auf einem der bequemen Sitze rund um die Bühne bequem und kommt in den prickelnden Genuss einer atemberaubenden Live-Stageshow. Ein Gespräch mit den hot Ladies, eine Umarmung, eine heiße Berührung – wenn euch das nicht reicht, heißt es für euch – ab ins Separee.

 

 

 

Ein von Queens Tabledance München (@queens.nightclub.munich) gepostetes Video am

“https://www.instagram.com/p/BMAW_XHBEHl/”

Private Separee – hier werden Männerträume wahr

Unsere gemütlichen Separees bieten euch und einer Tänzerin eine ganz private und einzigartige Oase voll mit Erotik, verliebten Blicken, sexy Hüftschwung, einem heißen Lap Dance und feinstem Champagner. So könnt ihr euch erfrischen und euch der Tänzerin als echter Gentleman zeigen. Und was darüber hinaus passiert, unterliegt einer goldenen Regel: Was im Champagnerzimmer passiert, bleibt auch im Champagnerzimmer.
Stripclubs in München sind also mehr, als nur heiße Moves und hotte Girls – hier werden Männerträume Wirklichkeit.

By | 2018-08-28T22:16:20+00:00 Juli 1st, 2018|Strip Club Guide|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

*